Eier im Blätterteigbeutel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 4 Scheiben Blätterteig
  • 175 g Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 375 g Champignons (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 6 EL süsses Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)

Eier hartkochen, abschrecken und von der Schale befreien. Den Blätterteig auf Raumtemperatur entfrosten.

Die feingehackten Zwiebeln in Butter glasig werden. Die geputzten, feingewürfelten Champignons zu den Zwiebeln Form, das Ganze gut durchdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Das Schlagobers hinzufügen und wiederholt kochen. Petersilie in die Schwammerl-Zwiebel-Menge Form und abgekühlt stellen. Jede Blätterteigscheibe zu einer Grösse von 20x20 cm auswallen. Die Ränder mit Eidotter bestreichen, damit die Enden besser zusammenkleben. Darauf einen guten EL Pilzmasse Form, das hartgekochte Ei daraufsetzen und die vier Teigenden gut zusammendrücken, ebenfalls die Ränder. Die Beutelchen mit Eidotter bestreichen und auf ein Backblech setzen. Bei 220 Grad für 20 Min. in das Backrohr Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier im Blätterteigbeutel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche