Eier-Gemüse-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 8 Eier
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 EL Curry
  • Chili-Gewürz
  • 300 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Naturreis

Die Eier hart zubereiten, von der Schale befreien und halbieren.

Die Frühlingszwiebeln säubern, spülen und in Ringe schneiden. Mit der gepressten Knoblauchzehe im Öl glasig weichdünsten. Die Erbsen hinzfügen und dünsten, die Mandelstifte zufügen und alles zusammen mit Salz, Chili-Gewürz, Koriander und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Die Maizena (Maisstärke) in der sauren Schlagobers durchrühren, in das Gemüse Form und kurz aufwallen lassen. Die Paradeiser abziehen und unzerkleinert mit den Eierhälften in der Sauce heiß werden.

Den Naturreis machen und als Zuspeise zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Eier-Gemüse-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche