Eier Erdapfel Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 8 Eier (hartgekocht)
  • 125 g Schinken
  • 250 g Paradeiser
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 2 Eier
  • 0.25 Tasse Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Emmentaler (gerieben)
  • 30 g Butter
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Dieser Auflauf steht und fällt mit der Eier- Oberssauce. Sie muss sehr würzig sein, damit die Erdäpfeln und hartgekochte Eier nicht zu fad schmecken.

gekochte, geschälte Erdäpfel von der Schale befreien. Mit Eiern, Schinken und gehäuteten Paradeiser nicht zu fein in Würfel schneiden. Feuerfeste geben einfetten, abwechselnd mit Erdapfel-, Eier-, Schinken- und Tomatenwürfel befüllen. Jede Schicht mit Salz würzen. Die letzte Schicht soll aus Tomatenwürfel bestehen. Eier mit saurer Schlagobers mixen, herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Soße über die Ingredienzien gießen. Käse drüberstreuen. Butter in Flöckchen draufsetzen. In den aufgeheizten Herd auf die Mittelschiene schieben. Backzeit: 20 bis 25 Min.

Elektroherd: 200 Grad

Gasherd: Stufe 4

Schnittlauch abspülen, gut abtupfen, klein schneiden. Auflauf kurz vorm zu Tisch bringen damit überstreuen.

Zubereitung

25 min

Vorbereitung

30 Min.

Menü 2/332

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Erdapfel Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche