Eier Eigemachte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eier
  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Rindsuppe (Instant)
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 300 g Spargelabschnitte, Dose
  • 300 g Champignons (aus der Dose)
  • 2 Paradeiser
  • 1 Petersilienblättchen

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Eier hartkochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Schälen. Abkühlen. Vier Eier grob hacken. Das letzte in Scheibchen schneiden.

Für die Soße Butter erhitzen. Geschälte Zwiebel klein hacken. Im heissen Fett weichdünsten. Mehl drüberstäuben. Gut durchschwitzen. Rindsuppe und Milch vermengen. Unter Rühren in die Einbrenn Form. 7 min machen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Spargelabschnitte und Champignons aus der Dose gut abrinnen. Einige Spargelabschnitte und schöne Champignonköpfe zum Garnieren zurücklassen. Alles andere mit den Eierwürfeln in der Soße heiß werden. Paradeiser abspülen, Stengelansatz rausschneiden. Häuten. Würfeln. Auch hinzufügen. In einer Backschüssel beziehungsweise auf einer Platte anrichten. Mit den Eischeiben, Spargelstücken und Champignons garnieren. Petersilie abspülen. Kleine Sträusschen obendrauflegen.

Zuspeise:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Eier Eigemachte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche