Eier-Eigemachte mit Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 250 g Champignons
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 ml Schlagobers
  • 6 Eier
  • 150 g Junge Erbsen; Tk
  • 1 EL Saft einer Zitrone (anpassen)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Den Stangenspargel von der Schale befreien und in kurze Stückchen schneiden. Die Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden.

Butter/Leichtbutter erhitzen, den Stangenspargel im Fett andünsten und mit Salz, Pfeffer und einer prise Zucker würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. klare Suppe und Schlagobers unter starkem Rühren aufgiessen und 15 min bei schwacher Temperatur gardünsten.

Die Eier 8 Min. machen, abschrecke, schälen und sechsteln. Die Erbsen unter den Stangenspargel vermengen und erhitzen. Mit Saft einer Zitrone und Pfeffer würzen.

Die Champignons im heissen Öl von beiden Seiten braun rösten und mit den Eiern vorsichtig unter das Eigemachte vermengen.

Dazu passt Kartoffelpüree mit Kresse.

*Tip* Das Eier Eigemachte schmeckt genauso gut zu Langkornreis. Man kann es im Reisrand anrichten: Dazu 250g gekochten Langkornreis in eine gefettete geben drücken und 10 min im 100 Grad hessen Herd erwärmen. Auf eine Platte stürzen und das Ragout darin anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eier-Eigemachte mit Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche