Eier Eigemachte mit Brieschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 1 Kalbsbrieschen

Sosse:

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Rindsuppe (Instant)
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Kapern
  • 1 Sardelle
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Schweizerkäse
  • 10 g Butter

Eier hartkochen, abschrecken und abschälen. Abkühlen. Würfeln. Kalbsbries in lauwarmes Wasser legen und derweil Wasser zulaufen, bis kein Blut mehr austritt. 5 Min. in kochendes Wasser Form. Rausnehmen. Häute und Äderchen entfernen. Bries in frisches kochendes Wasser 20 Min. gardünsten. Abtropfen und gleichmässig in Würfel schneiden.

Für die Soße Butter erhitzen und das Mehl reinstreuen. Mit Rindsuppe und Mehl löschen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Kapern und Sardelle hacken. In die Soße Form. Eier und Kalbsbries hinzufügen. Gut vermengen. Muschelförmchen einfetten. Menge hineinfüllen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Darauf kommen Semmelbrösel, geriebener Käse und Butter in Flöckchen. Im aufgeheizten Herd schieben. Backzeit: 10 bis 15 min

Elektroherd: 220 °C

Gasherd: Stufe 5

Zuspeisen:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Eigemachte mit Brieschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche