Eier-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 2 md Zwiebeln (fein gehackt)
  • 80 g Pflanzenfett
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 3 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Kokosette, ungesüsst
  • 1 EL Currypulver
  • 4 lg Paradeiser (in Scheiben)
  • 250 ml Joghurt

Die Eier hart machen, schälen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln im Fett gemeinsam mit Majoran und Thymian goldbraun rösten. Als nächstes Salz, Kurkuma, Kokosette und Currypulver dazugeben und 3-4 Min. rösten.

Die Tomatenscheiben und den Joghurt darunter vermengen und die Eier in die Sauce legen. Bei schwacher Temperatur 10 min schonend leicht wallen.

Stichwort: Indien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eier-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte