Eier-Brokkoli-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Brokkoli
  • Salz
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • Butter (zum Einfetten)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 3 EL Parmesankäse (gerieben)

Brokkoli reinigen und in Rosen zerteilen. Die dickeren Stiele abschälen und in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in kochend heissem Salzwasser zirka 5 min blanchieren, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Die gekochten Eier abschälen und achteln. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Brokkoli und Eierachtel abwechselnd aneinander in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eier, Milch und Käse gut mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung über das Gemüse Form. Die Gratinform in den auf 225 °C aufgeheizten Backrohr für zirka 15 bis 20 min schieben bis der Käse hellbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eier-Brokkoli-Gratin

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.03.2015 um 05:30 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche