Eier-Salat mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eier
  • 8 Zarte Zweige Staudensellerie
  • 100 g Kresse
  • 8 Scheiben Schinken;Masse anpassen, jeweils nach Grösse

Sauce:

  • 100 g Saurer Halbrahm
  • 50 ml Kaffeeobers
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Eier in ausreichend kaltem Wasser aufsetzen und ab Siedepunkt derweil sieben Min. machen. Sofort unter kaltem Wasser abschrecken. Schälen und in Scheibchen schneiden.

Den Stangensellerie sorgfältig putzen, Stangenenden wegschneiden und mitsamt zarten Blättchen in schmale Streifen schneiden.

Die Kresse abspülen und sehr gut abrinnen. Auf Tellern gleichmäßig verteilen. Den Staudensellerie darüber Form. Die Schinkentranchen zusammenrollen und gemeinsam mit den Eischeiben dekorativ auf dem Blattsalat anrichten.

Für die Sauce den Sauerrahm, den Kaffeeobers, den Saft einer Zitrone und das Olivenöl mit Salz sowie Pfeffer durchrühren. Als letzten Schritt den Schnittlauch einrühren.

Die Sauce über den Blattsalat gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier-Salat mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche