Eier Auflauf mit Pilzen und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Schmalz
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Mischpilze, aus der Dose
  • 350 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 10 g Schmalz; zum Einfetten
  • 4 Eier
  • 40 g Emmentaler
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Paradeiser

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Talon suelt tojas gombaval es paradiesommal!

Hier haben Sie ein ungarisches Gericht. Sein unaussprechlicher Name sollte Sie nicht davon abschrecken, es zu machen. Denn es schmeckt gut.

Schmalz erhitzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebel darin hellgelb weichdünsten. Schwammerln gut abrinnen, in Scheibchen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Paradeiser abziehen, in grobe Würfel schneiden und genauso hinzfügen. Vorsichtig in der Bratpfanne vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Petersilie hinzfügen. Eine feuerfeste geben einfetten und die Menge hineingeben. Eier schlagen. Vorsichtig obendrauf gleiten. Eiklar wenig mit Salz würzen. Käse raspeln und drüberstreuen. Im Backrohr auf die Mittelschiene überbacken, bis die Oberfläche hellbraun ist.

Backzeit: 25 min

Elektroherd: 220 °C

Gasherd: Stufe 5

Schnittlauch und Paradeiser abspülen. Schnittlauch klein schneiden.

Paradeiser achteln. Die fertige Speise damit garnieren.

Zuspeisen: Salzkartoffeln und Kopf- oder Vogerlsalat.

Zubereitung

20 Min.

Vorbereitung

30 Min.

Menü 2/325

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier Auflauf mit Pilzen und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche