Eier auf Petersiliensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Erdäpfeln; Würfelchen
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 sm Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 10 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 50 g Schlagobers
  • 125 ml Milch
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 25 g Sprossen, beliebige

Laura:

  • notiert: M.Peschl

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten, abrinnen, warmhalten. Zwiebel in Fett andünsten, Mehl darin goldgelb anschwitzen. Schlagobers und Milch unter Rühren hinzufügen, zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Senf nachwürzen. Petersilie untermengen. Halbierte Eier und Erdäpfeln auf der Sauce anrichten, mit Sprossen überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier auf Petersiliensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte