Eier Auf Kräuterkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Öl
  • 200 g Mildessa 3 Min.
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Die Eier in 10 Min. hart zubereiten. Währenddessen die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken.

Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei geringer Temperatur andünsten. Das Mildessa 3 Minutenkraut mit 5 El Wasser zu der Zwiebel Form und bei mittlerer Hitze 10 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Petersilie abspülen, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Den Schnittlauch abschwemmen und in feine Rollen schneiden. Daraufhin gemeinsam mit dem Kräuterquark unter das Kraut vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nicht mehr aufwallen lassen.

Die Eier abgekühlt abschrecken und schälen. Danach der Länge nach vierteln und auf dem Kräuterkraut anrichten.

Dazu: 1 Scheibe Vollkornbrot

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eier Auf Kräuterkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche