Eier auf Kohl mit Brotkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Wirsingkohl
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 130 g Roggen-Vollkornbrot mit ganzen Körnern altbacke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Crème fraîche
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Fett (für die Form)
  • 4 Eier

Kohl reinigen und den Stiel entfernen. Kohl in dicke Scheibchen schneiden. Zwiebel abziehen, würfelig schneiden und in einem großen flachen Kochtopf in heissem Fett glasig weichdünsten. Wirsingscheiben und Gemüsesuppe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. zehn Min. weichdünsten.

Feingewürfeltes Brot, zerdrückten Knoblauch und Crème fraîche durchrühren. Schnittlauch in Rollen schneiden und die Hälfte davon zur Brotmischung Form. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kohl mit der klare Suppe in eine ofenfeste gefettete Form Form. Eier einzeln in die Form gleiten. Brotmischung darübergeben. In das Backrohr schieben, auf 220 Grad /Gas Stufe 4 (Umluft 190 Grad ) schalten und zwanzig bis dreissig min überbacken.

Mit übrigen Schnittlauchröllchen überstreuen.

Dazu: Petersilienkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eier auf Kohl mit Brotkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche