Eier auf griechische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Eier
  • 2 Enthäutete Paradeiser
  • 1 md Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Scheiben Feingeschnittener Schinken
  • 1 EL Butter
  • 0.5 EL Mehl
  • 0.5 EL Süsser Rotwein
  • 2 EL Käse (gerieben)
  • 4 Scheiben Gruyère
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz

Eine passende Gratinform buttern. Die halbierten Paradeiser einfüllen. Die Zwiebel in der Butter in einem kleinen Kochtopf anrösten und dann den feingeschnittenen Schinken sowie das Mehl unterziehen. Die Menge mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit Rotwein löschen.

Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und den geriebenen Käse dazumischen. Diese Menge auf den Paradeiser gleichmäßig verteilen. alles zusammen im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 10min dünsten.In der Zwischenzeit in einem Kochtopf 4 Gläser Wasser und ein paar Tropfen Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Die Eier schlagen und vorsichtig in das kochende Wasser Form. Wenn das Eiklar gestockt ist, die Eier nochmal herausnehmen. Auf jede Tomatenhälfte ein pochiertes Ei und darauf eine Scheibe Gruyère legen. Wieder derweil in das Backrohr Form, bis der Käse geschmolzen ist.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eier auf griechische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche