Eier alla pizzaiola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 8 Eier
  • 4 Zwiebel (ca. 120g)
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 1 smallBecher Geschälte Paradeiser (Ew. 400 g)
  • 1 Pk. Tomatenpüree (500 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Glas Kapern (50 g, abgetropft)
  • 1 Bund Schnittlauch

1. Eier anstechen, in kochendes Wasser Form, 8 Min. machen, abschrecken und schälen.

2. Zwiebeln schälen, halbieren, in schmale Scheibchen schneiden und in der Leichtbutter oder Butter glasig weichdünsten.

3. Die Paradeiser mit dem Saft und das Tomatenpüree dazugeben und ungefähr 10 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4. Kapern und Schnittlauchröllchen unterziehen.

5. Die Eier halbieren und in die Sauce Form.

Dazu passt Baguette.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Eingelegte Zucchini

Hauptspeise: Eier alla pizzaiola

Nachspeise: Obstsalat mit Himbeersauce

25 Min.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Eier alla pizzaiola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche