Eichelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/2 kg Mehl
  • 2.5 dag Germ
  • 1/2 kg Eichelmehl
  • 750 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 Esslöffel Salz

Für das Eichelbrot Mehl und Salz verrühren. Germ in etwas Wasser auflösen und darunter rühren.

500 bis 750 ml lauwarmes Wasser nach und nach dazumischen. Den Teig ordentlich durchkneten und an einem warmem Ort 2 h gehen lassen.

Das Eichelmehl einkneten und ordentlich durcharbeiten!

Der Teig muss sehr fest ausgeknetet werden, damit er nicht auseinander läuft.

Ein längliches Brot formen und auf das bemehlte Backblech setzen.

Mit einem Küchenmesser an der Oberseite mehrmals einkerben und das Brot abermals gehen lassen.

In den vorgeheizten, heißen Ofen schieben  und das Eichelbrot bei mittlerer Hitze 60 bis 80 min backen.

 

Tipp

Backprobe für das Eichelbrot: Mit einem spitzes Hölzchen in das Brot stechen - klebt Teig daran, das Brot noch etwas weiterbacken! Wenn das Hölzchen trockenist, ist das Brot fertig gebacken - die Backzeit kann nach der Beschaffenheit des Mehles variieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eichelbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche