Eiaufstrich mit Kresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Eiaufstrich mit Kresse die Eier hart kochen kochen. Abschrecken, schälen und hacken.

Paradeiser waschen, halbieren, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zwei Drittel der Kresse grob hacken.

Topfen mit Pfeffer und Salz mischen. die Eier, Tomatenwürfel und gehackte Kresse dazumischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sonnenblumenkerne in einer trockenen Bratpfanne ohne Fett trocken rösten.

Den Eiaufstrich mit Kresse mit der restlichen Kresse und den Sonnenblumenkernen bestreut servieren!

Zum Tatar gereicht man frisches Brot sowie Butter.

Tipp

Eiaufstrich mit Kresse mit Butter und herzhaftem Bauernbrot servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare9

Eiaufstrich mit Kresse

  1. monic
    monic kommentierte am 31.12.2015 um 12:27 Uhr

    interessante Mischung

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 10.12.2015 um 09:30 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 08.12.2015 um 10:08 Uhr

    Schmeckt immer gut!

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 24.10.2015 um 12:59 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 09.08.2015 um 05:58 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche