Ei-Speck-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Ei-Speck-Muffins Muffinförmchen mit Speck auskleiden und in ein Muffinblech stellen. Jeweils ein Ei hineinschlagen und bei 200 °C 10-15 Minuten backen, bis das Eiweiß gestockt ist, das Eigelb aber noch leicht flüssig.

Tipp

Am besten löffelt man die Ei-Speck-Muffins aus dem Förmchen oder man löst sie vorsichtig heraus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 3

Kommentare39

Ei-Speck-Muffins

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 15.01.2017 um 16:39 Uhr

    Ich mache es im Holzofen - da verschwende ich keine Energie - schmeckt wirklich super

    Antworten
  2. sabinaki
    sabinaki kommentierte am 14.01.2017 um 10:05 Uhr

    Köööööööööööstlich und ich finde diese Art der Zubereitung toll...wir hattens heute zum Frühstück...schmatz!!!!!

    Antworten
  3. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 12.01.2017 um 23:52 Uhr

    danke Liss4, ich mag Dein Rezept sehr gerne. Hab noch ein wenig Liebstlckl übergestreut.

    Antworten
  4. 7ucy
    7ucy kommentierte am 11.03.2016 um 22:55 Uhr

    Bei Heißluft? (:

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 12.03.2016 um 08:12 Uhr

      Nein - besser Ober- und Unterhitze

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche