Ei-Oliven-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Eier
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 10 Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Essl Olivenöl
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

1. Einen Kochtopf mit Wasser aufsetzten und Der Paradeiser eine halbe Minute in das kochende Wasser Form und ein weiteres Mal herausnehmen. Anschliessend die Eier in 10 min hart machen und mit kaltem Wasser abschrecken. Der Paradeiser abschälen und den grünen Stiel entfernen, dann fein in Würfel schneiden.

2. Die Oliven entkernen und klein hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Olivenöl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen. 3. Die Petersilie und den Schnittlauch abspülen, abrinnen und klein hacken.

4. Die Eier abschälen und klein hacken beziehungsweise mit dem Mixstab zerkleinern und die Sauerrahm unterziehen. Alle weiteren vorbereiteten Ingredienzien dazugeben und gut miteinander mischen.

Schnittlauch ::Kosten : : 2 ÿÿÿ#

:Pro Person : : 46 kCal

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ei-Oliven-Aufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche