Ei mit Pilzen gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 300 g Champignon
  • Milch

Zur Béchamelsosse:

  • 10 g Butter
  • 10 g Mehl
  • 100 ml Milch

Zum Übergiessen:

  • 100 ml Sauerrahm
  • 2 EL Mehl durchrühren

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die hartgekochten Eier werden in Hälften geschnitten, die Eidotter vorsichtig herausgenommen und durch ein Sieb passiert. Man bereitet die Béchamelosse, vermengt sie mit dem Eidotter, der Hälfte der Bedünsteten Schwammerln und soviel Milch, dass man eine leichte weiche Füllung erhält. Die halbierten Eier werden gehäuft gefüllt und in eine feuerfeste Backschüssel gegeben. Die restlichen Schwammerln bestreut man mit Mehl und bräunt sie ein kleines bisschen, gibt ein kleines bisschen Wasser und Sauerrahm darauf und kocht es auf. Man übergiesst damit die gefüllten Eier und wärmt sie in der Backröhre.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ei mit Pilzen gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche