Ei mit Leber gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 1 Semmel
  • 1 Ei
  • 1 Becher Leberkrem
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Petersilie

Zur SOsse:

  • 200 ml Sauerrahm
  • 1 Eidotter
  • Petersilie
  • 50 g Butter

Die hartgekochten Eier werden der Länge nach halbiert. Man nimmt die Eidotter heraus, zerdrückt es mit einer Gabel, vermengt es mit der eingeweichten durchpassierten Semmel, einem rohen Ei, der Leberkrem, Majoran, gemahlenem Pfeffer, einem Bund feingeschnittener Petersilie und Salz. Diese gut vermischte Füllung füllt man in die Höhlung der halben Eier. Auf einer feuerfesten Platte werden die Eier aneinander gestellt und mit einer Soße übergossen. Dazu wird die Sauerrahm mit dem Eidotter und einem großen Bund Petersilie vermengt. Auf die Oberfläche der Eier setzt man Butterflocken und überbäckt sie in der Backröhre. Als Zuspeise gereicht man Langkornreis beziehungsweise Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ei mit Leber gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche