Eglifilets Schiff

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Eglifilets mariniert mit Pfeffer,
  • Saft einer Zitrone und Salz
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Paradeiser gehäutet, geviertelt, entker
  • Gewürfelt
  • 0.5 Paprika entkernt klein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 100 g Butter
  • 1 Ei (verquirlt)
  • Gartenkräuter fein geschnitten
  • Worcestershiresauce
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Olivenöl

Die Butter in einem Pfännchen erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Paprika und Paradeiser hinzfügen.

Die marinierten Eglifilets mit Mehl leicht einstäuben und durch das Ei ziehen. Im heissen Olivenöl goldgelb rösten. Nun auf warmen Tellern anrichten und mit wenig Worcestershiresauce beträufeln.

Die Butter mit den Paradeisern- und Peperoniwürfelchen in der Bratpfanne

aufschäumen, über die Eglifilets Form.

Nach Bedarf mit Trockenreis oder Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eglifilets Schiff

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche