Eglifilets Meloa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 Kleine Eglifilets a ca. 30 g je Stück
  • 0.5 Zwiebel (klein)
  • 100 ml Riesling x Sylvaner
  • 200 ml Rahm
  • 0.25 Honigmelone bzw. Netzmelone
  • Orangen (Saft)
  • Zitronen (Saft)
  • Butter

Ein Blech mit Butter auspinseln. Die Zwiebel hacken und darauf gleichmäßig verteilen. Die Eglifilets darauflegen, mit Salz, Pfeffer und wenig Saft einer Zitrone würzen. Den Weisswein darübergeben, mit Aluminiumfolie abdecken.

Im Herd bei 120 °C ungefähr Fünfzehn Min. vorsichtig pochieren. (Dies funktioniert ebenfalls in einer großen Bratpfanne und bei kleiner Temperatur auf dem Kochherd in einer großen Bratpfanne mit Deckel).

Den Fond abschütten, die Fischfilets warm stellen. Den Fond von dem Pochieren auf kleinem Feuer einreduzieren. Den Rahm und die Melonenstücke hinzfügen, kurz mitköcheln und zermusen. Die Sauce bis zur gewünschten Dicke einköcheln. Mit Salz, Pfeffer und vielleicht ein wenig Orangensaft nach Geschmack nachwürzen.

Als Zuspeise dazu passt ausgezeichnet Trockenreis. Als Garnitur eignen sich Blätterteiggebäck, Dill, Melonenkugeln und Minze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eglifilets Meloa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche