Eglifilets in der Mandelhuelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel, mittel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Blattspinat tiefgekühlt, an- bzw. aufgetaut
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 200 g Mandelblättchen
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 400 g Eglifilets
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Butter
  • 200 ml Champagner o. Prosecco o. ein anderer Schaumwein
  • 150 ml Rahm
  • Zitronenschalenabrieb
  • Zitronen (Saft)

Für die Sauce die Schalotte abschälen und fein weurfeln. In der heissen Butter glasig weichdünsten, dann mit Champagner löschen und diesen auf großem Feuer zur Hälfte kochen.

Den Rahm beigeben und die Sauce fein zermusen. Noch so lange lebhaft kochen, bis sie leicht bindet. Mit ein klein bisschen abgeriebener Zitronenschale, wenig Saft einer Zitrone sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce zur Seite stellen.

Zwiebel und Knoblauchzehe häuten und fein in Würfel schneiden. Den Spinat auspressen. In einer eher weiten Bratpfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Den Spinat beigeben, kurz mitdünsten, dann die Suppe hinzugießen und alles zusammen auf kleinem Feuer drei bis vier min machen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Die Mandelblättchen in einen tiefen Teller füllen und grob zerbröseln. Die Eier in einen zweiten tiefen Teller schlagen und sehr gut mixen. Das Mehl in einem weiteren Teller bereithalten.

Den Backofen auf 100 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Eglifilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets erst mal im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Mandelkerne auf die andere Seite drehen, dabei die Panier gut glatt drücken.

In einer beschichteten Bratpfanne ein kleines bisschen Butterschmalz erhitzen. Die Eglifilets in Portionen auf mittlerem Feuer auf jeder Seite zwei Min. rösten: ist die Temperatur zu hoch, verbrennen die Mandelkerne gerne.

Die gebratenen Fischfilets auf die vorgewärmte Platte Form und ungedeckt im 100 °C heissen Herd warm stellen, bis aller Fisch gebraten ist.

Zum Servieren die Sauce sowie den Spinat noch mal erhitzen. Den Spinat auf warmen Tellern anrichten und die Eglifilets darauf setzen. Alles mit Sauce umgiessen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eglifilets in der Mandelhuelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche