Eglifilet nach Schaffhauser Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Eglifilets
  • 1 Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 In feine Streifchen geschnittenen Zwie
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Butter
  • 200 ml Rahm
  • 4 Paradeiser

Eglifilets mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Die Zwiebeln in 1 El Butter glasig rösten. Petersilie und Eglifilet beifügen. Zugedeckt auf kleinem Feuer in etwa 8-10 Min. dämpfen. Den Rahm hinzugießen und kurz aufwallen lassen. In der Zwischenzeit die Paradeiser halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine ausgebutterte Auflaufform legen. Salzen und mit Pfeffer würzen und mit Butterflocken überstreuen. 10 Min. im Herd grillieren. Die Felchenfilets anrichten und mit den Paradeisern garnieren.

Notizen (***) : W.A. Imhof: Gaumenfreuden aus Bach und See,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eglifilet nach Schaffhauser Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche