Egli-Filet nach Zürcher Art - Barsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Eglifilets (Barsch),
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Schalotten (gehackt)
  • 250 ml Weisswein
  • 100 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • Estragon
  • Kerbel
  • Majoran
  • Thymian
  • Petersilie
  • 1 Salbei (Blatt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Eidotter
  • 50 ml Schlagobers

Die Filets mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone eine halbe Stunde einmarinieren. In die ausgebutterte Auflaufform schichten, mit den gehackten Schalotten überstreuen, den Wein dazugeben und alles zusammen bei 250 °C im aufgeheizten Herd 10 min weichdünsten.

Die Butter mit den ganz fein gehackten Kräutern und Mehl, Schlagobers und Eidotter cremig rühren, mit Salz und Pfeffer leicht würzen und über die Fische Form. Die Platte ein paar Mal leicht hin und her schwenken, damit sich die Mischung mit dem Wein mischt und diesen leicht bindet. 5 bis 7 min bei stärkerer Oberhitze im Herd fertig weichdünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Egli-Filet nach Zürcher Art - Barsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche