Edelstück vom Rochenflügel in Currycreme mit gebratenen Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Currycreme:

Für das Edelstück vom Rochenflügel in Currycreme mit gebratenen Bananen die Bananen mit Schale in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Butter kurz beidseitig anbraten. Honig mit Bananenabschnitten, Zwiebel anrösten und mit Curry und Ingwer leicht schmoren, weißen Burgunder ablöschen, einreduzieren, Fischfond beigeben und einreduzieren mit Schlagobers weichkochen, mixen und mit Butter montieren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Die Rochenflügel vom Knorpel lösen, würzen mit Salz und Pfeffer, grünen Pfeffer und gestoßenen Koriander und in Butter langsam mit Limettenscheiben braten. Die Currycreme auf einem heißen Teller flach anrichten, darauf die gebratenen Rochenflügelfilet setzen und die gebratenen Bananen herumsetzen.

Tipp

Der Rochenflügel ist dann wirklich frisch, wenn er eine so richtig schleimige Haut hat, und schmeckt besonders gut wenn er langsam und zart gebraten ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare10

Edelstück vom Rochenflügel in Currycreme mit gebratenen Bananen

  1. Pico
    Pico kommentierte am 24.03.2016 um 18:34 Uhr

    Klingt sehr gut dieses Rezept. Kann man sicher auch einen anderen Fisch nehmen

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 10.11.2015 um 10:07 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 07.05.2015 um 08:15 Uhr

    Wo kriege ich einen Rochen her?

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.04.2015 um 08:45 Uhr

    Interessante Idee, Rochen habe ich jedoch noch nicht angeboten gesehen.

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 11.02.2015 um 09:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche