Edelpilz-Nusstörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Blätterteig (tiefgefroren)
  • 75 g Edelpilzkäse
  • 25 g Walnüsse (gehackt)
  • 2 Eidotter
  • 70 g Speisetopfen
  • Fett

Den Blätterteig entfrosten und dann ca. 3 mm dick auswalken. Kleine Törtchenformen fetten. Den Teig rund ausstechen (um 1/3 grösser als der Durchmesser der Förmchen) und die Förmchen damit ausbreiten. Den Käse durch ein Sieb aufstreichen und mit Nüssen, Eigelben (1 Tl. Zurückbehalten) und Topfen durchrühren. In die Teigförmchen befüllen.

Aus den Teigresten schmale Streifchen schneiden und als Gitter über die Füllung legen. Restliche Eidotter mit 1 Tl. Wasser verquirlen und die Teigoberfläche damit bestreichen. Die Törtchen auf unterer Schiene im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad in etwa eine halbe Stunde backen.

Dazu passt eine Sauce Cumberland

Das heutige Menü:

Entrée: Kartoffelsuppe mit Avocado

Hauptspeise: Schnitzel Holstein

Nachspeise: Edelpilz-Nusstörtchen **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Edelpilz-Nusstörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche