Edel-Labskaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 250 g Rote Rüben (in der Schale gekocht)
  • 50 g Gewürzgurken
  • 50 g Schalotten
  • 1 Teelöffel Dillblättchen
  • 75 g Dillhering
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Essig
  • Pfeffer
  • 1 Schweinsfischerl (350 g)
  • 75 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Muskat

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in Salzwasser gardünsten. In der Zwischenzeit Rote Rüben schälen und würfeln. Gurken in feine Scheibchen schneiden, Schalotten schälen und fein würfeln, Dill sehr klein schneiden.

Dillhering fein würfelig schneiden. Gurken, Schalotten und Hering mit 4 El Öl, Essig und Dill durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinsfischerl mit Salz würzen, rundum im übrigen Öl anbraten und im Backrohr bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad ) 12 Min. gardünsten. Milch und 20 g Butter aufwallen lassen. Erdäpfeln abschütten und stampfen, nach und nach mit der Milch durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Rote- Bete-Würfel in der übrigen Butter erwärmen und unter das Kartoffelpüree vermengen. Schweinsfischerl in Scheibchen schneiden. Rote- Bete-Kartoffelpüree und Schweinsfischerl gemeinsam zu Tisch bringen, mit der Gurken-Salatsauce begießen.

Nährwerte

Fett in g: 64

Kohlenhydrate in g: 35

Dauer der Zubereitung

60 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Edel-Labskaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche