Eddis gefüllte Kartoffelpuffer mit Sauce tartare

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 lg Erdapfel (mehlig)
  • 80 g Schafskäse (gewürfelt)
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Sauce Tartare:

  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 sm Essiggurke
  • Salz
  • Pfeffer

Original-Quelle : Ard-Buffet - Rezeptservice "Kochen und Comedy" von Otto Koch

Die rohen Erdäpfeln raspeln und mit dem Eidotter mischen, mit Pfeffer, Salz, Senf und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Die Hälfte der Kartoffel-Masse in eine Teflonpfanne mit Öl Form und mit dem Ausbacken beginnen.

Den Schafskäse gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen . Die andere Hälfte der Kartoffel-Masse darübergeben und fest drücken. Einige Min. rösten und dann auf die andere Seite drehen. Auf dieser Seite rösten bis der Pfuffer schön goldbraun ist.

Für die Sauce die Eidotter mit einem Quirl und Senf durchrühren und gemächlich die Öle dazugeben. Wenn die nötige Dicke erreicht ist, die Petersilie und die gehackte Essiggurke daruntermischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Sauce zu den Kartoffelpuffer anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eddis gefüllte Kartoffelpuffer mit Sauce tartare

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche