Echtes Leipziger Allerlei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

4 Personen:

  • 200 g Schoten
  • 250 g Karotten (klein)
  • 150 g Morchel
  • 150 g Kohlrabi
  • 150 g Stangenspargel
  • 150 g Karfiol
  • (unbedingt Frischgemüse verwenden, keine Konserven !)
  • 60 g Butter (oder ein wenig mehr)
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 8 Garnelen (kleine)
  • Semmelklösschen

Die ausgekoesten Erbschen abschwemmen, die gewaschenen Karotten säubern und vierteln oder in Stifte schneiden. Die gewaschenen und abgeschälten Kohlrabi in kleine Würfel und den Stangenspargel in Scheibchen schneiden. Den Karfiol ebenfalls gut abspülen und in Rosen teilen. Die Morcheln ausführlich säubern und abspülen.

In einem Kochtopf das Gemüse mit wenig klare Suppe oder Wasser und ein klein bisschen Butter andünsten, mit Mehl bestäuben und unter behutsamem gelegentlichen Umrühren wiederholt aufwallen lassen.

In eine geeignete Schüssel befüllen, mit Morcheln, Karfiol, Krebsschwänzen und Semmelklösschen anrichten.

Am besten schmeckt es, wenn jedes Gemüse für sich allein gedünstet wird. (1.950 Kal.)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Echtes Leipziger Allerlei

  1. habibti
    habibti kommentierte am 07.10.2015 um 08:35 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche