Echtes Bäckerweissbrot, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1125 g Weizenmehl Type 550 (kein billiges 405er)
  • 11 g Zucker
  • 15 g Salz
  • 30 g Magarine
  • 50 g Germ
  • 650 ml Wasser

Alle Ingredienzien 5-6 Min. herzhaft zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. 5 Min. entspannen und zu 840 g schwere Ballen aufteilen, den Restteig können sie zu den 840 g dazugeben!

Jetzt die Ballen in die Formen Form und an einem warmen nassen Ort bis 1cm unter Formenrand aufgehen (ca. 30-40 Min. jeweils nach Temp.)! Wenn der Teig aufgegangen ist kommt er in den Herd, bei 230 °C , wo er Goldbraun gebacken wird!!!

Tipp: Wenn Sie den aufgegangenen Teig in der geben vor dem Abbacken noch mit ein wenig Wasser einstreichen, und derweil des Einschiebens den Herd mit Dampf befüllen (kleines Glas Wasser in den Herd schütten) bekommt das Weissbrot einen seidigen Glanz. Wie bei dem Bäcker!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Echtes Bäckerweissbrot, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche