Ebbelwoi-Hinkelchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 60 g Apfel (gewürfelt)
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • 2 EL Küchenkräuter
  • (Pimpinelle, Petersilie, Schnittlauch)
  • 2 Poulardenbrüste mit Flügelknochen
  • 150 ml Apfelwein
  • 50 g Crème fraîche
  • 40 g Dörräpfel

Kräuterwetzstaa::

  • 80 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 50 g Griess
  • 100 ml Gemüsesuppe (circa)
  • 1 sm Ei
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

(Hessen) Die Schalottenwürfel in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, die Apfelwürfel dazugeben und kurz weichdünsten. Anschließend von dem Küchenherd ziehen, die Paradeiser und 1 El Küchenkräuter einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Menge unter die Haut der Poulardenbrüste befüllen.

Diese von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in einer Bratpfanne mit Butter von beiden Seiten anbraten. Mit dem Apfelwein löschen und im Herd bei 180 °C in etwa 15 min fertig gardünsten.

Die Dörräpfel abschneiden und in ein wenig Wasser einweichen. Darauf das Geflügel aus der Bratpfanne nehmen, die Sauce ein wenig kochen und mit Crème fraîche und ein wenig kalter Butter binden. Die eingeweichten Dörräpfel einrühren und die Sauce nachwürzen.

Für die Kräuterwetzstaa die Erdäpfeln von der Schale befreien, machen, ausdampfen und durch eine Presse drücken. Mit Gemüsesuppe, Ei, Griess und 1 El Küchenkräuter vermengen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und zu kleinen Tannenzapfen formen.

Diese in kochendem Salzwasser gardünsten, in geeistem Wasser abschrecken und in einer Bratpfanne mit Butter anbraten.

Die Poulardenbrüste mit der Sauce und den Kräuterwetzstaa anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ebbelwoi-Hinkelchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche