Duunkes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Erdäpfeln
  • 200 g Speck (fett)
  • 1 md Zwiebel
  • 3 EL Mehl, bis zu 4
  • 1000 ml Kräftige Rindsuppe, zur
  • Not auch Instant
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Essig

Die Erdäpfeln abspülen und in ausreichend Salzwasser machen. In der Zwischenzeit den Speck würfelig schneiden und in einer gusseisernen Bratpfanne auslassen. Die Zwiebel abziehen, fein würfelig schneiden und in dem Speckfett Farbe nehmen. Das Mehl dazugeben und unter durchgehendem Rühren anbräunen (Farbe sollte an Milchkaffee erinnern). Daraufhin mit der heissen Rindsuppe löschen. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Essig*) herzhaft nachwürzen und bei reduzierter Temperatur zu einer dickflüssigen Sauce kochen.

Mit den gekochten, geschälten Erdäpfeln zu Tisch bringen.

*) mit dem Essig vorsichtig umgehen, die Sauce soll eine pikant säuerliche Note haben. Wir stellen den Essig auf den Tisch und jeder kann so würzen wie es ihm schmeckt.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Duunkes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche