Dunkler Philadelphia-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • Fett für die Fonn
  • 75 g Butter
  • 250 g Schokoladen-Cookies
  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 500 g Topfen (mager)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier (mittelgross)
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 75 g Schokoladen-Glasur Flasche bzw. Beutel
  • Aluminiumfolie
  • 1 lg Tiefkühlbeutel

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Eine Tortenspringform von 26 cm ø 7-8 cm hoch fetten die geben von aussen mit Aluminiumfolie umwickeln, da bei dem Backen vielleicht ein wenig Fett austritt. 75 g Butter bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen. Die Kekse in einen Tiefkühlbeutel befüllen, verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter vermengen. Als Boden in der geben glatt drücken. Ca. 30 Min. abgekühlt stellen.

2. Schoko in Stückchen brechen und im heissem Wasserbad zerrinnen lassen.

Etwas auskühlen. Zucker, Frischkäse, Topfen, Vanillin-Zucker, Eier und die Staeke durchrühren. Die flüssige Schoko unterziehen.

Auf den Keksboden in die Tortenspringform aufstreichen.

3. Im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd: 175 Grad /Umluft: 150 Grad / Gas: Stufe 2) 1 ein Viertel bis 1 1/2 Stunden backen vielleicht nach 1 Stunde bedecken. In der geben abkühlen. Die Glasur in der Flasche oder im Beutel

10 Min. in heisses Wasser stellen. Glasur auf den Kuchenrand spritzen und abtrocknen. Evtl. Schlagobers dazureichen.

Backzeit 1 1/4-1 1/2 Stunden

Auskühlzeit mind. 4 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dunkler Philadelphia-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche