Dunkler Geflügelfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Ca. 500 Ml:

1. Das Geflügelklein in einem weiten Kochtopf im heissen Öl kurz anbräunen.

Im aufgeheizten Ofen bei 220 Grad Celsius (Gas 3-4, Umluft 200 Grad Celsius ) auf dem Backrohrboden in etwa 30 Min. braten. Dabei hin und noch mal auf die andere Seite drehen. Paradeismark darunter geben und weitere 5 Min. braten.

2. Sellerie und Zwiebeln reinigen und mit den Paradeiser klein in Würfel kleinschneiden. Mit der Petersilie, dem Lorbeergewürz, Rosmarin, Pfefferkoernrn, Salz als dito der Butter unter das Geflügelklein vermengen. Bei 150 Grad Celsius 15 min. im offenen Ofen weiterrösten. Mit Weisswein und Madeira löschen und drumherum abkühlen lassen.

3. Den Saucenansatz mit 2 l klatem Leitungswasser auffüllen. aufwallen lassen, anschliessend leise auf ca. 500 ml aufbrühen lassen (ca. 2 h). Anschliessend durch ein feines Sieb giessen und entfetten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dunkler Geflügelfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche