Dunkle Kalbsfussgallerte.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Knochen
  • Butter
  • 5 Kalbsfüsse; bis 1/5 mehr
  • 1 Zwiebel
  • 5000 ml Wasser
  • 3 Eiklar
  • Maggi-Würze

3/4 kg Knochen werden klein gehackt oder evtl. gestampft und in Butter angebraten, bis sie mit Zusatz von einigen Esslöffeln Wasser recht braun sind. Nun gibt man sie in einen Kochtopf, gibt 5 bis 6 kleingeschlagene Kalbsfüsse sowie eine in Scheibchen geschnittene, gut gebräunte Zwiebel dazu und lässt es in 5 l Wasser zugestellt gemächlich 2 1/2 bis 3 Stunden machen, bis sich das Fleisch von dem Knochen löst und die klare Suppe bis auf ungefähr 3 l eingekocht ist. Nun lässt man sie durch ein dichtes Geschirrhangl laufen, lässt sie abkühlen und nimmt alles zusammen Fett oben ab. Wieder erwärmt, fügt man 3 Eiklar hinzu und peitscht die klare Suppe mit dem Schneebesen bis sie aufkocht. Nun stellt man sie auf eine wenig heisse Stelle, bis sich das Eiklar sowie alles zusammen Unreine in die Höhe gezogen hat, lässt die klare Suppe nochmal durch ein Geschirrhangl laufen, wonach sie ganz klar sein wird, würzt sie nach Wahl mit Maggi-Würze, füllt sie in Fleischgläser und sterilisiert 50 Min. bei 100 °C .

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dunkle Kalbsfussgallerte.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche