Dunkle Churritos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Kochschokolade (weiss)
  • 5 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Gestr. Maizena (Maisstärke)
  • 160 ml Milch
  • 1 EL Rum Mark von
  • 1 Vanilleschote
  • Muskat
  • 60 g Mehl (gesiebt)
  • 20 g Kakao (gesiebt)
  • 1 Teelöffel Geh. gemahlener Zimt
  • 30 g Butter
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier (mittelgross)
  • Öl (zum Frittieren)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Zubereitung:

  • 1 Stunde

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

*4-6 Portionen Der Gebäck-Klassiker Churros ist üblicherweise dicker und aus hellem Teig, hier kommt er dünner und dunkel zum Stippen in Schokosauce Kochschokolade klein hacken und in einem Schlagkessel über dem warmen Wasserbad bei mittlerer Hitze zerrinnen lassen. Beiseite stellen. Schlagobers mit der Maizena (Maisstärke) glatt rühren. 100 ml Milch, Rum und Vanillemark aufwallen lassen, Schlagobers dazugeben, kurz aufwallen lassen und mit der Kochschokolade durchrühren. Mit Muskatnuss würzen.

Mehl, Kakao und Zimt vermengen. 60 ml Wasser, 60 ml Zucker, Butter, Milch und 1 Prise Salz aufwallen lassen. Mehlmischung auf einmal dazugeben und mit einem Kochlöffel durchrühren. So lange auf der Kochstelle rühren, bis sich die Menge als Kloss von dem Topfboden löst und sich ein weisser Belag auf dem Topfboden bildet. In eine geeignete Schüssel Form. 1 Ei mit den Knethaken des Mixers auf kleinster Stufe vollständig unterarbeiten. Das 2. Ei ebenso unterarbeiten. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Stentülle geben.

Öl in einem Kochtopf bzw. in einer Fritteuse auf 170 Grad erhitzen. Teig in mehreren Portionen zu Ende backen: Dafür jeweils einen langen Teigstreifen in den Kochtopf spritzen. Eine Schere in das Fett tauchen, den Streifchen in mehrere Stückchen schneiden. Churritos 2-3 min frittieren, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Schokoladensauce kurz erwärmen und in eine Tasse befüllen. Churritos mit Staubzucker bestäuben und in die Sauce tauchen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dunkle Churritos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche