Dukatenbuchteln mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Milch ((1))
  • 1 EL Mehl ((1))
  • 125 ml Milch ((2))
  • 30 g Germ (Hefe)
  • 500 g Mehl; (1) davon
  • 1 EL Mehl ((2))
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 70 g Butter
  • 70 g Zucker
  • Salz
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Powidl; Zwetschgenmus zum Füllen
  • Mehl; für die Arbeitsplatte
  • Fett; für die geben und zum Bestreichen

Kanarimilch:

  • 1 Eidotter
  • 250 ml Milch
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

(*) Kleine Rohrnudeln mit Knarienvogelmilch Dukatenbuchteln sind kleiner und feiner als die gewohnlichen Rohrnudeln.

Ausserdem wertet man sie noch zusätzlich mit der Vanillesauce (Vanillecreme) auf.

Milch (1) erwärmen. Zerbröckelte Germ in Milch (1) mit Mehl (2) bestreut warmstellen und aufgehen.

Übriges Mehl in eine geeignete Schüssel Form, in der Mitte eine Ausbuchtung herstellen, aufgegangene Germ (Dampfel), Ei, Eidotter, weiche Zucker, Butter, Salz, Zitronenschale und Milch (2) (Masse anpassen) dazugeben und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig schlagen. 30 Min. bei geschlossenem Deckel an einem warmen Platz gehen.

Backrohr auf 190 °C vorwärmen.

Auf der bemehlten Arbeitsplatte eine Rolle (3 cm ø) formen, 2 cm dicke Scheibchen davon klein schneiden. Auf jede Scheibe ein wenig Zwetschgenmus Form, sie darüber schliessen und eine Kugel formen.

Backform gut ausfetten. Die Dukatenbuchteln dicht aneinander hineinsetzen. Mit ein kleines bisschen zerflossener Butter bestreichen. Zugedeckt 25 Min. gehen.

Backform in das Backrohr setzen und die Rohrnudeln 25 bis eine halbe Stunde backen.

Für die Vanillesauce Eidotter herzhaft schlagen, die Milch nach und nach zugiessen, über Wasserdampf weiterschlagen, bis die Krem cremig ist. Vanillezucker und Zucker dazugeben. Heiss zu den Dukatenbuchteln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dukatenbuchteln mit Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche