Duftender Birkenblaetter-Essig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Birkenblaetter, getrocknet
  • 1 EL Lavendelblüten
  • 20 Tropfen Lavendelöl
  • 1000 ml Obstessig

Geben Sie die getrockneten Pflanzenteile in eine Flasche und begießen Sie diese mit dem Obstessig. Gut verschlossen Sie die Mischung 1 Woche lang an der Sonne bzw. an einem warmen Platz im Haus durchziehen. Ab und zu durchschütteln. Daraufhin filtern Sie den Essig durch ein Küchensieb ab und pressen dabei die Pflanzenrückstände gut aus. Anschliessend durch den Kaffeefilter klarfiltern. Daraufhin das Lavendelöl einträufeln und einmal tüchtig durchschütteln.

Gut verschlossen behalten.

Anwendung und Wirkung:

Nach jeder Haarwäsche sollte Sie das Haar mit dem duftenden Kräuteressig abspülen. Rechnen Sie hierfür mit ein Viertel Tasse Duftessig, die Sie mit 3/4 Tasse warmem Wasser verdünnen. Massieren Sie das Haar und die Kopfhaut leicht mit der Spülung ein. Sie entfernt Kalk- und Seifenrueckstaende im Haar, sie belebt die Durchblutung der Kopfhaut und macht das Haar gut frisierbar.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Duftender Birkenblaetter-Essig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte