Dubarry-Rahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karfiol
  • 30 g Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 1.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke) oder evtl.
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Den gesäuberten Karfiol in kleine Rosen teilen und in ausreichend kochend heissem Salzwasser zirka 15 Min. weich machen.

Jetzt den Karfiol im Handrührer zermusen und mit 1 1/2 l des Kochwassers mischen. Butter und Schlagobers (ein klein bisschen Schlagobers zum Anrühren der Maizena (Maisstärke) oder des Eigelbs zur Seite stellen) beigeben und aufwallen lassen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Je nach persönlicher Vorliebe entweder die Maizena (Maisstärke) in ein kleines bisschen Schlagobers durchrühren und beigeben oder evtl. das lediglich mit dem Eidotter, das in ein kleines bisschen Schlagobers vermengt wurde, binden. Später darf die Suppe aber nicht mehr aufwallen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dubarry-Rahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche