Dressings - fünf Klassiker von Welt Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Thousand-Islands-Dressing:

  • 150 g Majo
  • 100 g Joghurt
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Milch. oder Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Tabascosauce; ein wenig
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.25 Paprika
  • 0.25 Paprika
  • 3 Cornichons
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 0.5 Bund Petersilie

* 8-10 Portionen Thousand-Island-Dressing: Majo mit Joghurt, Tomatenketchup und Milch beziehungsweise Schlagobers glatt durchrühren und mit Salz, Pfeffer, ein klein bisschen Tabascosauce und Zittronensaft sehr pikant nachwürzen.

Die Paprikas reinigen, abspülen und wie die Cornichons gut abrinnen. Das Ei schälen und das Ganze sehr fein würfeln. Petersilie abschwemmen, abtrocknen und klein hacken. Alles in das Dressing Form, eine halbe Stunde ziehenlassen und nochmal nachwürzen.

A N M E R K U N G: Dieses aus Amerika stammende Dressing wird dort vor allem zum beinahe schon obligatorischen Eisbergsalat gereicht. Es passt aber genauso gut zu Fisch- und Geflügelsalaten, zu Fleisch- und Wurstsalaten und selbst zu Erdapfel- und Nudelsalaten. Gekühlt bleibt es 3-4 tage frisch.

6/97)

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dressings - fünf Klassiker von Welt Ii

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.07.2015 um 05:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche