Dreischichtiges Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfeln, mehligkochend kleingeschnitten
  • 150 g Butterrübe gehackt
  • 1 Karotte gehackt
  • 500 g Blattspinat
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Ei
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Orangen (Saft)
  • 1 Prise Muskat gemahlen
  • Möhrenstifte zum Garnieren

4 feuerfeste Förmchen (etwa 150 ml) leicht ausfetten.

Die Erdäpfeln 10 min weich machen. Butterrübe und Karotte 10 min gardünsten. Den Spinat in kochend heissem Wasser 5 min blanchieren.

Milch sowie Butter zu den Erdäpfeln Form und zu Brei stampfen. Mehl und Ei untermengen.

Die Kartoffelmischung in 3 gleiche Teile teilen und in 3 verschiedene Backschüssel Form. Der Kohlrabi in eine der Backschüsseln Form, die Karotte in die zweite und den Spinat in die dritte Backschüssel Form und je das Ganze gut mischen.

Den Zimt zur Kohlrabis-Erdapfel-Mischung Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Orangensaft unter die Erdapfel-Karotten-, die Muskatnuss in die Spinat-Erdapfel-Mischung rühren.

Mit einem Löffel eine Schicht der Kohlrabis-Erdapfel-Mischung in jedes Förmchen Form und die Oberfläche glatt aufstreichen. Darauf je eine Schicht der Spinat-Erdapfel-Mischung Form, auf diese wiederum eine Schicht der Karotten-Erdapfel-Mischung. Die Formen mit Folie bedecken und in einen Bräter setzen. Diesen halb mit kochendem Wasser befüllen und das Ganze im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C zirka 40 Min. Backen.

Die Förmchen auf eine Vorlegeplatte stürzen, mit Möhrenstiften garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dreischichtiges Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche