Dreifarbiger Bohnensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Getrocknete Bohnenkerne z.B. Borlotti-, Augen-,
  • Indianer- bzw. weisse Bohnen, vielleicht gemischt
  • 500 g Bohnen (feine)
  • 500 g gelbe Fisolen (gelbe Bohnen)
  • 1 Schalotte
  • 1 Peperoncino; italienische Pfefferschote)
  • 2 EL Öl ((1))
  • 250 ml Tomatensaft; etwa Masse aus der Dose o. Glas
  • 4 EL Essig
  • 6 EL Öl ((2))
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 2 Nostranogurken oder evtl.
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Petersilie

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnenkerne in ausreichend kaltem Wasser derweil 12 Stunden einweichen.

Einen Tag später abschütten, in eine Bratpfanne Form und gut mit Wasser bedeckt jeweils nach Sorte derweil sechszig bis neunzig min nicht zu weich machen. Abschütten und gut abrinnen.

Die grünen und gelbe Fisolen rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen). In kochend heissem Salzwasser nur gerade knackig machen (etwa zehn min). Abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen.

Die Schalotte von der Schale befreien und klein hacken. Den Peperoncino in Längsrichtung halbieren, entkernen und sehr klein hacken.

Das Öl (1)in einer eher weiten Bratpfanne erhitzen. Schalotte und Peperoncino darin andünsten. Die frischen Bohnen und die Bohnenkerne beigeben und kurz mitdünsten. Den Tomatensaft beigeben und die Bohnen derweil fünfzehn bis zwanzig min weich machen. In eine weite Platte Form.

Essig, Öl (2), Senf, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren und die Bohnen damit beträufeln. Den Blattsalat wenigstens dreissig min ziehen.

Die Eier mit kaltem Wasser bedeckt aufwallen lassen, dann ab Siedepunkt derweil fünf min wachsweich machen. Kalt abschrecken.

Die Gurken abspülen, in Längsrichtung vierteln, dann in Würfel schneiden. Die Petersilie klein hacken. Beides kurz vor dem Servieren unter den Bohnensalat vermengen und diesen wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Eier abschälen, halbieren und auf dem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dreifarbiger Bohnensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche