Dreifarbige Mousse au chocolat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Dunkle Schokoladenmousse:

  • 200 g Schoko (dunkel)
  • 2 Eidotter
  • 300 ml Rahm
  • 1 Pk. Vanillezucker

Milchschokoladenmousse:

  • 200 g Milchschokolade
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 300 ml Rahm
  • 4 EL Grand Marnier
  • 1 Blatt Gelatine (eingeweicht)

Weisse Schokoladenmousse:

  • 100 g Schoko
  • 3 EL Wasser
  • 150 ml Rahm
  • 2 Blatt Gelatine (eingeweicht)
  • 4 EL Wodka; oder Arak
  • 2 Eiklar

Zum Anrichten:

  • 1 Pk. Schokoladeglasur

Für eine Tortenform (Quicheform) von 24 cm Länge.

Die verschiedenen Schokoladen getrennt hacken.

Für die dunkle Mousse die dunkle Schoko in einem Pfännchen auf den Küchenherd stellen und bei minimaler Hitze zerrinnen lassen. Auskühlen, aber noch nicht festwerden.

Eidotter in eine ausreichend große Schüssel Form und im heissen Wasserbad - es darf nicht einkochen. Zu einer festen Krem durchrühren. In ein kaltes Wasserbad stellen, rühren, bis die Krem abgekühlt ist.

Rahm mit Vanillezucker steifschlagen, Eidotter, dann die Schoko beigeben und genau mischen.

Sogleich in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Tortenform (Quicheform) befüllen und in den Kühlschrank stellen.

Milchschokoladenmousse auf die gleiche Weise machen. Jetzt den Grand Marnier aufwallen lassen, das Pfännchen von dem Feuer ziehen und das ausgedrückte Gelatineblatt beigeben. Sogleich unter die Schokoladecreme rühren.

Auf die dunkle Mousse ausstreichen.

Weisse Schoko mit dem Wasser bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen und abkühlen.

Rahm steifschlagen und unterrühren.

Gelatineblätter im Wodka zerrinnen lassen, wie oben beschrieben, und gut mit der Krem mischen. Eiklar steifschlagen, unter die Krem ziehen.

Auf die Milchschokoladenmousse ausstreichen und derweil ein paar Stunden im Kühlschrank festwerden.

Anrichten: Für die Dekoration die Schokoladeglasur nach Vorschrift kochen. In eine kleine Plastiktüte befüllen, 1 mm Spitze wegschneiden. Mousse in Tranchen schneiden und auf Teller anrichten. Die Schoko mit Schwung über den Teller und die Moussetranchen spritzen.

Masse: 12

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dreifarbige Mousse au chocolat

  1. MJP
    MJP kommentierte am 29.11.2015 um 12:05 Uhr

    Immer wieder sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche