Dreierlei Tapas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Kartoffeln In Knoblauchsauce:

  • 750 g Erdapfel (klein)
  • 2 EL Meersalz (grob)
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 1 md Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Mandelkerne (geschält)
  • 1 Gewürznelke
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Gemüsesuppe (Instant)

Champignons Mit Speck:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Bund Oregano
  • 1 EL Öl
  • 750 g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer

Hackbällchen In Tomatensauce:

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Stückige Paradeiser (500 g)
  • 50 g Kernlose schwarze Oliven
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 3 EL Ajvar (Paprika-Melanzane Paste)
  • 1 Ei (Grösse M)
  • Chilischoten zum Garnieren

1. Erdäpfeln in einen Kochtopf Form, knapp mit Wasser überdecken, Meersalz dazugeben, aufwallen lassen und 20 Min. gardünsten. Brot in Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Petersilie abzupfen. 1 El Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Ausgedrücktes Mandelkerne, Nelke, Toast und Petersilie hinzufügen und 2-3 Min. anschwitzen.

Nelke herausnehmen, restliche Ingredienzien mit restlichem Öl zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Herausnehmen und mit klare Suppe glattrühren. Beiseite stellen. Erdäpfeln abschrecken, schälen und halbieren. Mit der Sauce anrichten.

2. Knoblauch in schmale Scheibchen, Frühstücksspeck in schmale Streifen schneiden. Oregano abzupfen und klein hacken. Öl erhitzen und gesamte Champignon darin anbraten. Speck und Knoblauch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano hinzufügen. Alles in einem schälchen anrichten.

3. Semmeln einweichen. Zwiebel würfeln. Chilischote aufschneiden, entkernen und klein hacken. 1 El Öl erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen.

Paradeiser und Chili hinzufügen und in etwa 15 Min. leicht wallen. Oliven klein hacken. Hack mit ausgedrücktem Ajvar, Semmeln, Oliven und Ei mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 16 Hackbällchen formen und im restlichen Öl rundum in etwa 6 Min. rösten. Hackbällchen in der Paradeisersauce anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dreierlei Tapas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche