Dreierlei-Schwammerln-Bratpfanne mit Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vinaigrette:

  • 1 Paprika
  • 1 Fleischtomate
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL klare Suppe
  • 2 EL Rotweinessig

Für die Pilzpfanne:

  • 200 g Champignons
  • 200 g Austernpilze
  • 200 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • Grüner Pfeffer; frisch oder evtl. eingelegt

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Paprika und Paradeiser abspülen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen und in Scheibchen schneiden.

2. Öl heiß werden, Gemüse darin andünsten und würzen. Mit der klare Suppe und dem Essig löschen. Abkühlen.

3. Schwammerln reinigen, abspülen und kleinschneiden.

4. Öl in einer Bratpfanne heiß werden, Schwammerln darin rösten; mit Salz und Pfeffer würzen, gehackte Petersilie einrühren. Gebratene Schwammerln nach Wahl mit grünem Pfeffer überstreuen und mit der Gemüse-Salatsauce zu Tisch bringen.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dreierlei-Schwammerln-Bratpfanne mit Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche