Dreierlei Schafskäse-Dips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Schafskäse
  • 750 g Sahnequark
  • 100 ml Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Petersilie bis ein Drittel mehr
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 250 g Karotten
  • 2 EL Walnüsse bis 1/2 mehr
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Paprika
  • 1 EL Paradeismark

1. Käse in Würfel schneiden. Mit Topfen und Milch im Handrührer zermusen. In 3 Portionen teilen.

2. Porree-Dip: Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Porree reinigen, abspülen, klein schneiden. Öl erhitzen. Porree und Hälfte Knoblauch darin 3 Min. weichdünsten, zermusen. Unter eine Käse-Einheit rühren. Petersilie abspülen, hacken, unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Karotten-Nuss-Dip: Karotten von der Schale befreien, abspülen und reiben. Nüsse hacken. Mit der zweiten Käse-Einheit durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

4. Paprika-Dip: Paprika reinigen, abspülen, fein würfeln. Letzte Käse- Einheit mit Rest Knoblauch, Paradeismark und Paprikawürfeln durchrühren. Mit Salz und Paprika würzen.

5. Die Dips bei geschlossenem Deckel wenigstens eine halbe Stunde ziehen. Nochmals nachwürzen.

Fett Kohlenhydrate Broteinheiten 220 920 6 g 15 g 18 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dreierlei Schafskäse-Dips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche