Dreierlei Obstkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 120 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 40 g Staubzucker
  • 1 EL Milch
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 130 g Butter
  • 130 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier (mittelgross)
  • 4 g Backpulver
  • Zimt zum Bestäuben

Ausserdem:

  • 250 g Weichseln (entsteint)
  • 250 g Marillen (entkernt)
  • 250 g Stachelbeeren

Für den Mürbteig alle Ingredienzien rasch zusammenkneten und wenigstens 30 Min. im Kühlschrank ruhen. Den Mürbteig ungefähr 3 mm stark auswalken und den Boden einer Tortenspringform mit dem ausgerollten Teig ausbreiten.

Für die Füllung Mehl und Backpulver sieben. Butter und Zucker schlagen, Eier und Mehl nach und nach dazugeben. Die aufgeschlagene Menge in die mit Mürbteig ausgelegte Form Form, gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und die Oberfläche mit gemahlenem Zimt bestäuben.

Anschliessend die "Dreiteilung" in die geben setzen und in jedem Feld die Früchte gleichmässig gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C zirka 60 Min. backen. Auskühlen und nach Belieben mit Staubzucker bestäuben.

x. Html

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dreierlei Obstkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche