Dorschpfanne mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Dorschfilet
  • 4 Paprika
  • 4 Paprika
  • 3 Mittlere Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 400 g Paradeiser (gehackt)
  • 3 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

*Wichtig*: Man braucht eine große (!) Pfanne mit Deckel!

Den Fisch abspülen, abtrocknen und mit Essig säuern; zur Seite stellen (noch nicht mit Salz würzen!). Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch klein hacken. Den Speck klein würfeln. Die Paprika reinigen, diagonal durchschneiden und in 1/2 cm breite Streifchen schneiden.

Dann das Butterschmalz in der Bratpfanne erhitzen und den Speck auslassen. Die Zwiebelringe im Fett glasig weichdünsten. Dann die Paprikastreifen und den Knoblauch hinzfügen und 5 Min. unter Wenden anbraten. Anschliessend die gehackten Paradeiser und Paprikapulver unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Deckel auflegen und zum Kochen bringen.

Später die Fischfilets mit Salz würzen und flächig obenauf legen. Den Deckel schliessen, Temperatur reduzieren und 8-10 Min. ziehen.

Zuspeise: Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dorschpfanne mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche